Hinweis­ge­ber­system der Walter-Fach-Kraft-Gruppe

Erklärung und Funktion

Dieses Hinweis­ge­ber­system (oder auch Whist­le­b­lower-System) ermög­licht, Infor­ma­tionen über illegale oder unethische Aktivi­täten innerhalb der Walter-Fach-Kraft-Gruppe vertraulich zu melden. Das System ist darauf ausge­richtet, Mitar­beitern, Kunden, Liefe­ranten oder anderen Stake­holdern einen sicheren Kanal zur Verfügung zu stellen, um Missstände oder rechts­wid­riges Verhalten zu melden, ohne dabei Repres­salien befürchten zu müssen.

Die Idee hinter Hinweis­ge­ber­sys­temen ist, eine trans­pa­rente und ethische Organi­sa­ti­ons­kultur zu fördern, indem sie Menschen ermutigen, auf Fehlver­halten hinzu­weisen, ohne dabei ihre eigenen beruf­lichen oder persön­lichen Inter­essen zu gefährden.

Wir sehen es als unsere Aufgabe an, Fehlver­halten und Regel­ver­stöße frühzeitig zu erkennen und unver­züglich angemessene Gegen­maß­nahmen zu ergreifen. Auf diese Weise wollen wir Schaden von unseren Unter­nehmen, unseren Geschäfts­partnern und unseren Mitar­beitern abwenden, um den nachhal­tigen Erfolg unseres Unter­nehmens zu gewährleisten.

Ganz gleich, ob es sich um Mitar­bei­tende, Partner oder Kunden der Walter-Fach-Kraft-Gruppe handelt, wir laden alle dazu ein, mögliche Missstände zu melden und uns damit bei der Aufklärung zu unterstützen.

Die gemel­deten Infor­ma­tionen können folgende Kategorien betreffen:
  • Bestechung, Korruption, Kick-Back-Zahlungen
  • Probleme beim Datenschutz
  • Probleme bei der IT-Sicherheit
  • Diskri­mi­nierung, Beläs­tigung und andere arbeits­recht­liche Probleme
  • Unter­schlagung, Verun­treuung, Diebstahl
  • Gesundheit, Sicherheit und Umweltschutz
  • Steuer­liche Probleme

Selbst­ver­ständlich, da das System keinerlei Schlüsse auf Ihre Identität zulässt.

Durch die Einrichtung eines geschützten Postfachs haben Sie die Möglichkeit, anonym über den aktuellen Status Ihrer Meldung infor­miert zu werden und bei Bedarf zusätz­liche Infor­ma­tionen auszutauschen.

So funktio­niert es

Das Hinweis­ge­ber­system ist eine Software-as-a-Service-Lösung der Firma EQS Group AG, einem Unter­nehmen mit Expertise im Bereich Compliance. Diese Lösung ermög­licht einen sicheren Austausch zwischen Hinweis­ge­benden und ‑bearbei­tenden. Ebenso ist gewähr­leistet, dass Meldungen unabhängig von der Walter-Fach-Kraft-Gruppe durch einen unabhän­gigen externen Ombudsmann bearbeitet werden.

Dabei ist gewährleistet:

  • Alle Personen, die Hinweise geben, bleiben anonym.
  • Es besteht ein geschützter und verschlüs­selter Dialog zwischen dem Meldenden und den verant­wort­lichen Bearbeitenden.
  • Das Rechen­zentrum ist sicher und entspricht der ISO 27001-Zertifizierung.
  • Die Hürde für das Melden von Vorfällen ist niedrig.
  • Die Dokumen­tation von Meldungen ist gesichert.
  • Es gibt ein spezi­fi­sches Berechtigungsmanagement.

Helfen Sie mit

Wir schützen Ihre Identität als Hinweis­geber und bieten Ihnen daher eine sichere Kommu­ni­ka­ti­ons­plattform mit modernster Techno­logie für anonyme Meldungen an. Wir ermutigen Sie dazu, uns wichtige Infor­ma­tionen mitzu­teilen, und danken Ihnen herzlich für Ihre Unterstützung.

1.148| 1