Finden Sie Ihren Job als Gabelstaplerfahrer*in

Was tun Gabelstaplerfahrer*innen?

In der Logistik haben Gabelstaplerfahrer*innen eine sehr wichtige Funktion. Sie beladen und entladen Fahrzeuge aller Art und ermög­lichen so den Transport von Waren und Gütern aller Art – inner- oder außer­be­trieblich. Gabelstaplerfahrer*innen (oder kurz Staplerfahrer*innen) trans­por­tieren mithilfe von Gabel­staplern oder auch anderen Flurför­der­fahr­zeugen Waren aller Art. Überall dort, wo Waren trans­por­tiert, einge­lagert oder umgelagert werden müssen, sind Gabelstaplerfahrer*innen unerlässlich. Gabelstaplerfahrer*innen sind gefragt: Klassi­scher­weise in Unter­nehmen und Betrieben aus den Bereichen Logistik, Spedition und Handel – doch auch in fast allen produ­zie­renden Unter­nehmen sind Staplerfahrer*innen im Einsatz.

Wie wird man Gabelstaplerfahrer*in?

Die Ausbildung zur Gabelstaplerfahrer*in, die jede® machen kann, nennt sich Ausbildung und Beauf­tragung der Fahrer*in von Flurför­der­fahr­zeugen mit Fahrersitz und Fahrer­stand. Die wichtigsten Voraus­set­zungen sind:

  • Mindest­alter 18 Jahre
  • persön­liche Eignung – körperlich, geistig, charakterlich
  • eine schrift­liche Beauf­tragung Ihres Betriebes
  • eine Einweisung vor Ort – selbst wenn Sie den Stapler­schein haben.

Auch Ihr Ausbilder muss Voraus­set­zungen erfüllen: So muss er den Lehrgang zur Ausbildung von Flurför­der­fahr­zeug­fahrern erfolg­reich abgeschlossen und selbst mindestens zwei Jahre Stapler­er­fahrung haben. Ferner muss er Meister oder für mindestens vier Jahre eine ähnliche Funktion besetzt haben und 24 Jahre oder älter sein.

Wo finde ich einen Job als Gabelstaplerfahrer*in?

Bei uns, bei Walter-Fach-Kraft! Gabelstaplerfahrer*innen werden immer gesucht. Wir empfehlen Sie an unsere Partner-Unter­nehmen und Betriebe weiter, die Jobs in Lager und Logistik zu vergeben haben. So können Sie beruflich schnellst­möglich und erfolg­reich durch­starten. Bewerben Sie sich jetzt!

Jetzt bewerben …