Industriemechaniker*in

Wir suchen Industriemechaniker*innen mit Teamgeist

Als Industriemechaniker*in sind Ihre Fähig­keiten und Spezia­li­sie­rungen auf dem Arbeits­markt sehr gefragt. Wir suchen bundesweit nach Industriemechaniker*innen, die sich durch Teamgeist und Verant­wor­tungs­be­wusstsein auszeichnen.

Wenn dies auf Sie zutrifft, dann vergeuden Sie keine weitere Zeit und werden Sie Teil unseres Teams.

Jetzt bewerben …

Was tun Industriemechaniker*innen?

Industriemechaniker*innen leisten täglich Präzi­si­ons­arbeit. Sie stellen Geräte­teile her, montieren sie zu Maschinen bzw. Anlagen und bedienen und warten diese. Die Indus­trie­zweige, in denen Industriemechaniker*innen arbeiten, sind vielfältig. Von der Herstellung von Schoko­riegeln bis hin zu Stoff­bahnen – ohne die Arbeit von Industriemechaniker*innen läuft in der Produktion gar nichts.

Mitar­bei­ter­schu­lungen und Quali­täts­kon­trollen stehen neben der direkten Arbeit an den Maschinen auf dem Tagesplan in diesem Beruf.

Wie wird man Industriemechaniker*in?

Wenn Sie nicht am Fließband stehen, sondern dieses bauen möchten, dann ist eine Ausbildung zum Indus­trie­me­cha­niker etwas für Sie.

Wenn Sie nun noch folgende Kennt­nisse mitbringen, steht einer erfolg­reichen Ausbildung nichts im Wege.

  • techni­sches und physi­ka­li­sches Verständnis
  • Sprach­kennt­nisse
  • Mathe­matik-Verständnis

Die Ausbildung ist dual in Betrieb und Berufs­schule und dauert in der Regel dreieinhalb Jahre.

Wo finde ich einen Job als Industriemechaniker*in?

Bei uns! Walter-Fach-Kraft hat viele Kunden, die auf der Suche nach Industriemechaniker*innen mit Know-how sind.

Wir empfehlen Sie gern als Mitarbeiter*in an unsere Kunden weiter. So können Sie als Industriemechaniker*in schnell und erfolg­reich beruflich durch­starten. Bewerben Sie sich bei uns – wir erledigen den Rest für Sie.