Arbeit­neh­mer­über­lassung mit Walter-Fach-Kraft: Unkom­pli­zierte Überbrü­ckung von Perso­nal­eng­pässen – flexibel, kosten­be­wusst, qualifiziert!

Walter-Fach-Kraft | Arbeitnehmerüberlassung (Zeitarbeit)

Flexi­bi­lität in Fertigung und Verwaltung

Arbeit­neh­mer­über­lassung – auch Zeitarbeit, Leiharbeit oder Perso­nal­leasing – ist ein Instrument flexibler Perso­nal­wirt­schaft und bezeichnet den „Verleih“ von Arbeits­kräften an ein anderes Unternehmen.

  • Variabel

    Wir überlassen quali­fi­zierte Mitar­beiter, um Auftrags­spitzen abzudecken oder um Vertre­tungs­fälle flexibel zu lösen.

  • Service

    Wir übernehmen das Recruiting für Sie. Damit entfällt für Sie der gesamte Aufwand im Zusam­menhang mit der Gewinnung neuer Arbeitskräfte.

  • Übernah­me­mög­lichkeit

    Selbst­ver­ständlich können Sie bei Ihnen einge­setzte Mitar­beiter auch unmit­telbar in Ihren Dienst aufnehmen.

  • Kein Risiko

    Wir als Arbeit­geber übernehmen für unsere Mitar­beiter die Vergütung in allen Fällen der Entgeltfortzahlung.

  • Kalku­lierbar

    Sie ersparen sich Überstun­den­ver­gü­tungen und Sie bestimmen die Dauer des Einsatzes unserer Mitarbeiter.

  • Unser Ziel

    Zufriedene Kunden!

3.818| 5

Charak­te­ris­tisch für die Arbeit­neh­mer­über­lassung ist das Dreiecks­ver­hältnis zwischen dem Zeitar­beits­un­ter­nehmen, dem Zeitar­beit­nehmer und dem Entleih­un­ter­nehmen. Der Arbeits­vertrag mit allen daraus resul­tie­renden Haupt- und Neben­pflichten wird zwischen dem Zeitar­beits­un­ter­nehmen und dem Zeitar­beiter abgeschlossen. Das Zeitar­beits­un­ter­nehmen übernimmt sämtliche Arbeit­ge­ber­pflichten. Dadurch entfallen für die Entleih­un­ter­nehmen Kosten für Urlaub, Feiertage und Krankheit, Sozial­ver­si­che­rungs­bei­träge, Berufs­ge­nos­sen­schafts- und Schwer­be­hin­der­ten­ab­gaben sowie Aufwen­dungen für Verwaltung. Ebenso werden die recht­lichen und wirtschaft­lichen Risiken im Zusam­menhang mit einer Kündigung vom Zeitar­beits­un­ter­nehmen getragen.

Durch Zeitarbeit überbrücken Sie rasch, unkom­pli­ziert und wirkungsvoll Personal- und Kapazi­täts­eng­pässe, temporäre Auftrags­spitzen sowie vorüber­ge­hende Ausfälle von Mitar­beitern aufgrund von Urlaub oder Krankheit. Dies gewähr­leistet Ihre Wettbe­werbs­fä­higkeit selbst in anspruchs­vollen Phasen. Zudem haben Sie die Möglichkeit, neue Mitar­beiter unver­bindlich auf ihre Eignung für eine dauer­hafte Anstellung zu prüfen.

Die Arbeit­neh­mer­über­lassung durch Walter-Fach-Kraft zeichnet sich aus durch:

  • Anpas­sungs­fä­higkeit: Sie ermög­licht es Ihnen, flexibel und unkom­pli­ziert auf Verän­de­rungen in der betrieb­lichen Entwicklung zu reagieren. Dadurch können Sie den Arbeits­faktor auch in Zeiten saiso­naler, konjunk­tu­reller oder betrieb­licher Auftrags­spitzen sowie Perso­nal­eng­pässe optimieren.
  • Wirtschaft­lichkeit: Sie setzen Arbeits­kräfte präzise dort ein, wo sie benötigt werden, und bezahlen nur für die tatsächlich erbrachte Leistung. Dies führt zu einer kosten­ef­fi­zi­enten Nutzung von Ressourcen.
  • Quali­fi­kation: Sie erhalten geprüfte, gut ausge­bildete und zuver­lässige Mitar­beiter. Diese werden von erfah­renen Perso­nal­profis ausge­wählt, die Ihre Anfor­de­rungen kennen und berücksichtigen.

Unkom­pli­zierte Überbrü­ckung von Perso­nal­eng­pässen – flexibel, kosten­be­wusst, qualifiziert!