Der Walter-Fach-Kraft Karriere-Blog

Neuigkeiten aus der Arbeitswelt

Berufsbild Kundenberater im Check

Was macht ein Kundenberater (m/w/d)?

Wie der Name schon vermuten lässt sind Kundenberater hauptsächlich dafür zuständig, die Kunden eines Unternehmens zu beraten. Dabei geht es je nach Unternehmen um passende Dienstleistungen oder Produkte. Um die perfekte Beratung zu gewährleisten, müssen Kundenberater alle Optionen, die einem Kunden zur Verfügung stehen, kennen und je nach Preisvorstellungen und Bedarf abwägen, welche Lösung für den Kunden am sinnvollsten ist.

Ein genaues Berufsbild gibt es für den Kundenberater kaum. Das liegt daran, dass die Aufgaben je nach Branche sehr verschieden sein können. Im Handwerk kommt es beispielsweise vor, dass er Entwürfe fertigt und dem Kunden Konstruktionsvorschläge macht. Wiederum im Verkauf ist es seine Aufgabe, Ware zu präsentieren und den Verkauf dieser zu fördern. So könnte man die Liste für jeden Wirtschaftszweig weiterführen – die einzige Gemeinsamkeit ist, dass der Kundenberater unabdingbarer Bestandteil des Unternehmens ist.

Was muss ein Kundenberater (m/w/d) mitbringen?

Abhängig von der Branche, in der ein Kundenberater tätig werden will, sollte er unterschiedliche Fähigkeiten und Voraussetzungen mitbringen. Die Liste geht von guten Sprachkenntnissen in wenigstens Deutsch und Englisch – gerne auch einer dritten oder vierten Sprache – über gute Kommunikationsfähigkeit und Kreativität bis hin zu Reisebereitschaft. Gemein haben aber alle Branchen, dass sie eine hohe Serviceorientierung, Zuverlässigkeit und Branchenkenntnisse voraussetzen.

Wie wird man Kundenberater (m/w/d)?

Eine gute Basis für den Berufseinstieg ist eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, doch auch als ungelernter Mitarbeiter kann man nach diversen Schulungen und Einarbeitungszeiten als Kundenberater tätig werden. Auch hier sind die Anforderungen stark von der jeweiligen Branche abhängig. In einigen Betrieben wird sogar ein Studium in entsprechender Richtung vorausgesetzt.

Ein eigener Ausbildungszweig existiert für den Kundenberater übrigens nicht.

Wo finde ich meinen Job?

Unter anderem bei uns! Wir haben zahlreiche Kunden, die nach guten und motivierten Mitarbeitern suchen. Bewirb dich hier und lass dich überraschen, was wir für Dich finden können.